Login

FT AccuGeld (PT)ISIN: DE0009770206    WKN: 977020

Der FT AccuGeld (PT) ist ein Geldmarktfonds, bei dem der jederzeitigen Liquidität und höchstmöglichen Sicherheit absolute Priorität eingeräumt wird. Dazu legt der Fonds schwerpunktmäßig in öffentliche Pfandbriefe, Anleihen öffentlicher Aussteller sowie in Termingeldern an.

Übersicht
Wertentwicklung
Struktur
Kennzahlen
Vorteile & Risiken
Management

Stammdaten

ISIN / WKN
DE0009770206 / 977020
Reuters / Bloomberg
977020X.DX / FTACCDM
Fondswährung
EUR
Auflegungsdatum
4. Oktober 1994
Geschäftsjahr
1. Oktober - 30. September
Vertriebszulassung
DE, CH
Wertstellung
Abrechnungstag
Thesaurierung
0,33 EUR
Ex-Tag
4. Oktober 2016
Fondsmanager
Matthias Bayer

Preis vom 24.04.2017

Ausgabepreis
70,75 EUR
Rücknahmepreis
70,75 EUR
Fondsvolumen per 31.03.2017
731,39 Mio. EUR¹
¹ Summe der Tranchen

Verwaltung & Konditionen

Verwaltungsgesellschaft
FRANKFURT-TRUST Investment-Gesellschaft mbH
Verwaltungsvergütung
0,10 % p.a.
Verwahrstelle
The Bank of New York Mellon SA/NV, Frankfurt am Main
Verwahrstellenvergütung
0,03 % p.a.
Ausgabeaufschlag
0,00 %
Laufende Kosten per 30.09.2016
0,16 %

Ratings

FWW FundStars
✪✪✪ ✪✪
FWW Fondssektor
Geldmarktfonds allgemein Euroland Euro
Wertentwicklung
Anlagerechner
  • Fonds
Quelle: FWW Fundservices GmbH.
Bitte beachten Sie die Hinweise unter: http://fww.de/disclaimer/ (Haftungsausschluss).
Berechnungsbasis: Anteilwert (ohne Ausgabeaufschlag), Ausschüttungen bzw.
abzuführende Steuern wiederangelegt. Keine Garantie für künftige Entwicklungen.

Wertentwicklung (21.04.2017)

p.a.
kumuliert
1 Monat
-0,0 %
laufendes Jahr
-0,1 %
1 Jahr
-0,3 %
3 Jahre
-0,1 %
-0,3 %
5 Jahre
0,0 %
0,1 %
10 Jahre
1,0 %
10,7 %
Quelle: FWW Fundservices GmbH.
Bitte beachten Sie die Hinweise unter: http://fww.de/disclaimer/ (Haftungsausschluss).
Berechnungsbasis: Anteilwert (ohne Ausgabeaufschlag), Ausschüttungen bzw.
abzuführende Steuern wiederangelegt. Keine Garantie für künftige Entwicklungen.

Kalenderjahre

2016
-0,2 %
2015
-0,1 %
2014
0,2 %
2013
0,2 %
2012
0,6 %

Wertentwicklung 12-Monats-Zeiträume (21.04.2017)

Quelle: FWW Fundservices GmbH.
Bitte beachten Sie die Hinweise unter: http://fww.de/disclaimer/ (Haftungsausschluss).
Berechnungsbasis: Anteilwert (ohne Ausgabeaufschlag), Ausschüttungen bzw.
abzuführende Steuern wiederangelegt. Keine Garantie für künftige Entwicklungen.
EUR
EUR
%
von bis
Berechnen
Anlagebetrag:
Ihr Anlageergebnis:
Ertrag:
Quelle: FWW Fundservices GmbH.
Bitte beachten Sie die Hinweise unter: http://fww.de/disclaimer/ (Haftungsausschluss).
Berechnungsbasis: Anteilwert mit eingegebenem Ausgabeaufschlag, Ausschüttungen
bzw. abzuführende Steuern wiederangelegt. Keine Garantie für künftige Entwicklungen.

Aufteilung nach Assetklassen (31.03.2017)

Renten
98,8 %
Bankguthaben / Termingeld
1,3 %
Sonstiges Vermögen
-0,0 %

Größte Engagements (31.03.2017)

Dt. Genoss.-Hypothekenbank FLR-ÖPF 2007(17)
7,7 %
ABN AMRO Bank EO-FLR MTN 2007(17)
6,8 %
Norddeutsche Landesbank -GZ- Öff.Pfdbr.Ser.1199 07
5,7 %
Commerzbank FLR-ÖPF 2007(17)
4,8 %
BELFIUS BANK 2012(17)
3,8 %
Aareal Bank FLR-Hyp.Pf.Ser.32 2007(17)
3,4 %
DNB Boligkreditt EO-FLR MTN PF 2013(18)
3,3 %
Lb.Hessen-Thüringen GZ FLR-MTN HPF 2012(17)
2,7 %
DNB Boligkreditt EO-FLR MTN PF 2010(17)
2,7 %
ASB Finance (Ldn Branch) EO-MTN 2012(17)
2,6 %

Kennzahlen (1 Jahr) (31.03.2017)

Volatilität (in %)
0,1
Tracking Error (in %)
0,1
Information Ratio
1,1
Sharpe Ratio
0,3
Alpha
0,1
Jensens Alpha
-0,2
Beta
0,3

Steuerdaten

Zwischengewinn
0,13 EUR
Aktiengewinn EStG
0,00 %
Aktiengewinn KStG
0,00 %
Letzte Thesaurierung
4. Oktober 2016
Betrag
0,33 EUR

Portfoliokennzahlen (31.03.2017)

Modified Duration (in %)
0,5
Durchschnittliche Restlaufzeit (in Jahren)
0,5

Vorteile

  • Attraktive, stabile Wertentwicklung, orientiert am Geldmarktzinsniveau
  • Hohe Sicherheit aufgrund sehr kurzer Restlaufzeiten der Anlagen

Risiken

  • Geringe kurzfristige Schwankungen des Anteilwertes

Risiko- und Ertragsprofil

Typischerweise geringere Rendite
Typischerweise höhere Rendite
Geringeres Risiko
Höheres Risiko
1
2
3
4
5
6
7

Die Einstufung des Fonds in seine Risikoklasse beruht auf historischen Daten der vergangenen 5 Jahre und stellt somit keine Vorhersage für die Zukunft dar. Die Einstufung ist keine Garantie, sie kann sich im Zeitablauf ändern. Eine Einstufung in Kategorie 1 bedeutet nicht, dass der Fonds kein Wertschwankungsrisiko hat. Der Fonds ist in Risikoklasse 1 eingruppiert, weil die historischen Daten im Jahresdurchschnitt Wertschwankungen zwischen 0 und 0,5 % aufweisen. Generell gilt, dass höhere Wertschwankungen größere Verlustrisiken, aber auch größere Chancen auf Wertzuwachs beinhalten.

Kommentar

Mit der stabilen expansiven Geldpolitik der Europäischen Zentralbank EZB blieben auch die Geldmarktsätze im Berichts-Quartal ein weiteres Mal nahezu unverändert. Per Ultimo März lag der 1M-Euribor bei -0,37 % sowie der 3M-Euribor bei -0,33 %.

Die EZB traf im ersten Quartal keine geldpolitischen Entscheidungen und hielt somit an ihrer aktuellen Ausrichtung fest. Gerüchte am Markt, dass für die EZB bereits vor Beendigung des QE-Programms eine Zinserhöhung eine mögliche Option darstellt, wurden von der Notenbank allerdings als Überinterpretation dargestellt.

Im Blickpunkt der EZB stand die Veränderung der Inflationsrate im Euroraum, die sehr stark von aus der Ölpreis-Entwicklung resultierenden Basis-Effekten beeinflusst wurde. Nachdem die EWU-Teuerungsrate im Februar auf +2,0 % gestiegen war, ist sie im März stärker als erwartet auf +1,5 % zurückgefallen.

Der Fonds investiert weiter in Anleihen guter Bonität. Angesichts der niedrigen Grundverzinsung streben wir dabei an, in möglichst noch relativ attraktive Renditetitel zu investieren. Aus diesem Grund wurden weitere Namens-Pfandbriefe im Fonds erworben. Zur Liquiditätsbeschaffung haben wir liquide und teuer notierende Anleihen verkauft. Angesichts der negativen Verzinsung der Kasse halten wir diese sehr gering. Der Fonds setzt vom Grundsatz her und angesichts der vorhandenen politischen Unsicherheiten weiter auf Emissionen und Emittenten bester Bonität.

Mit dem Einlagenzins von -0,4 %, der zementierten Forward-Guidance und dem laufenden QE-Programm der EZB wird der 3M-Euribor zunächst weiterhin im negativen Bereich in der Nähe der aktuellen Niveaus verweilen. (Q1/2017)

Fondsmanager

Disclaimer

Ich habe meinen Wohnsitz bzw. gegenwärtigen Aufenthalt in Deutschland.

Ja


 

Access to products an services displayed on this and linked sites hereafter may be restricted to certain persons or in some countries.
Securities shown on these sites shall no be offered or sold to any persons prohibited by the law in their country of origin or in any other relevant country.
In particular US persons (natural persons and legal entities) are forbidden from viewing further pages.

The materials and any products described herein are not being offered or targeted to US persons. Access of the information available on the following webpages by US persons is forbidden.

You need to accept the entry disclaimer to access this website.

Agree   Disagree